von Clemens Brückner am 1485256335

Das Open Innovation Team lud zu einem Event in der Unternehmenszentrale, bei dem „Digitalisierung im Schienengüterverkehr“ näher gebracht wurde. Im Zuge der aktuellen Challenge veranstalteten wir einen Workshop, bei dem neben unseren ExpertInnen auch einige aus der Community dabei waren. Unser Open Innovation Lab war einmal mehr Veranstaltungsort und Ideenschmiede. Inhaltlich haben wir das Challenge-Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet und analysiert. Jeder und Jede konnte einen Beitrag leisten und sich einbringen. Es wurde gegrübelt, diskutiert, optimiert und festgehalten. TeilnehmerInnen kamen auf neue Ideen oder überdachten Bestehende. Auch wurden Geschäftsmodelle anderer Branchen als Ausgangspunkt genommen, um Parallelen zu finden und Nützliches zu adaptieren.

Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden. :-) Am Ende blieben mehrere Whiteboards voller Lösungsansätze, die Erinnerung an eine interessante Diskussionsrunde und gut gelaunte, sowie motivierte Gäste, die sich noch über die Veranstaltung hinweg ausgiebig austauschten.

 

Doch seht selbst…so hat der Workshop bei uns ausgesehen...

 
Kleiner Reminder: Die dritte Challenge ist fast vorbei. Egal ob ihr beim Workshop dabei wart oder nicht, bis 31.01.2017 habt ihr noch die Chance eure Ideen einzureichen und am Wettbewerb teilzunehmen. :-)

 

 

 

 

Alles Liebe,
Clemens vom Open Innovation Team